Wie Du den Kampf gegen die Zettelwirtschaft gewinnst und Ordnung in Deine Gedanken bringst…

In diesem Kurs zeige ich Dir Schritt für Schritt, wie Du Deinen Gedanken und Terminen ein Zuhause gibst und ganz nebenbei die Möglichkeit hast, das Ganze mit Kreativität zu verbinden.

Wir leben heute in einem digitalen Zeitalter. Wir holen uns die ganze Welt auf unsere Smartphones, Computer und Tablets. Egal, wo wir uns befinden, zu Hause, unterwegs, an unserem Arbeitsplatz. Es gibt unzählige Apps die uns helfen sollen unser Leben zu organisieren. Aber was passiert, wenn das Smartphone den Geist aufgibt? Nichts ist gesichert? Eine Vollkatastrophe.

Durch das Führen eines sogenannten Bullet Journals wirst Du endlich in der Lage sein, Dein „Beschäftigt-Sein“ in ein Sinnvolles „Produktiv-Sein“ umzuwandeln. Schluss mit tausend Apps und verstreuten Notizzetteln. Das Führen eines Bullet Journals ist eine geniales System und hilft Dir endlich Ordnung zu schaffen und ist ein geniales Tool um Kreavität mit Selbstorganisation zu verbinden!

Bullet Journaling war für mich – als ich damit angefangen habe – die logische Fortsetzung von Sketchnotes. Entdeckt habe ich es auf Instagram. Es ist genau wie Sketchnotes eine visuelle Methode seine Gedanken und Termine an einem Ort zu sortieren.
Nach dem Kurs bist Du in der Lage sein, die Methode des Bullet Journal anzuwenden. In den Videos beantworte ich Dir folgende Fragen:
  • Was ist eigentlich ein Bullet Journal?
  • Was benötige ich dafür?
  • Wie lege ich ein Bullet Journal an?
  • Wie arbeite ich mit meinem Bullet Journal?

Inhalte des Kurses

  1. Einleitung (wieso, weshalb, warum)
  2. Material (alles was du zum perfekten Start brauchst)
  3. Setup (hier entsteht dein Grundgerüst)
  4. Terminverwaltung (Migration und wie es wirklich funktioniert)
  5. To Dos und Rapid Logging (To Dos verwalten und priorisieren)
  6. Dekoratives und Kreatives (Dekoideen und Inspiration)
  7. Collections und Tracker (Spannende Themen und Ideen)
  8. Sketchnotes im Bullet Journal (Zeichnen im Bullet Journal)
  9. Handlettering Exkurs (Schreiben im Bullet Journal)
  10. Bullet Journal Hacks (Kleine Helferlein und kreative Ideen)
  11. Schlusswort und Zusammenfassung
  • Workbook (Alles auf einen Blick und Vorlagen)
  • Materialempfehlungen (Links zu Material & Co)

Du hast jetzt die Chance exklusiv von mir zu erfahren, wie Du mit Deinem Bullet Journal anfängst, ohne dass Du zu mir nach Bremen kommst.

Jetzt zum Preis von 59,-€

Du kannst den Kurs so oft anschauen, wie du möchtest.